Vorteile des Magenbands

Von allen Magen-Operationen ist das Magenband sehr beliebt – es ist risikoarm, der Magen wird nicht permanent durchtrennt oder abgeklammert und der Patient kann die Klinik bereits nach wenigen Tagen verlassen. Das Magenband und seine Vorteile:

Die Magenverkleinerung – eine technische Essbremse

Das Magenband macht es unmöglich, weiterhin so viel zu essen wie vorher. Dennoch gelangt die Nahrung auf normalem Weg in den Körper und auch die Auswertung und Verdauung der Nahrung finden auf natürlichem Wege statt.

Langjährige Erfahrungen haben gezeigt, dass sich ein schwedisches Magenband problemlos mit der Schlüsselloch-Technik einsetzen lässt. Der Patient hat nur wenige kleine Schnitte, kaum Schmerzen, kann zügig wieder aufstehen und das Krankenhaus schon nach wenigen Tagen verlassen.

Von allen Operationen zur Reduzierung des Magenvolumens ist das schwedische Magenband am risikoärmsten. Der Magen wird nicht permanent durchtrennt oder abgeklammert. Da das Band mit der Schlüsselloch-Chirurgie eingesetzt wird, sind keine großen Hautschnitte erforderlich und es entstehen keine großen Narben.


Magenband: Fragen & Antworten

EINLADUNG
Info-Abend zur Magen-OP: Fragen rund um Magenballon, Magenband, Schlauchmagen & Magen-Bypass können gestellt werden.
Die Teilnahme ist kostenlos.

» Anmeldung + Infos

Patienten-Berichte

Aktuelles & News

Magen-Lexikon
ADIPOSITAS-ZENTRUM
» Was ist Adipositas?
» Folgen & Risiken
» Adipositas erben
» Gewohnheiten & Lifestyle
» Psyche & Soziales

BMI BERECHNEN
» zum BMI-Rechner

FRAGEN & ANTWORTEN
» Häufige Fragen (FAQ)
» Magen-Lexikon


adipositas-roteskreuz-klinikum-frankfurt
MAGEN-OP / MAGENVERKLEINERUNG
» Magenballon
» Magenband
» Schlauchmagen
» Magen-Bypass

KOSTEN-ÜBERNAHME
» Kostenübernahme Krankenkasse
» Unterlagen / Nachweise
» Vorlagen, Infos & Anträge

MAGENREFLUX
» Magenreflux (Sodbrennen)
ADIPOSITAS-ZENTRUM STUTTGART
- im Haus der Gesundheit -

» Gastric Center Stuttgart
» Unser Team
» Patienten-Erfahrung

IHR WEG ZU UNS
» Info-Abend (monatlich)

» Termin vereinbaren
» Anfahrt / Impressum

KONTAKT ZU UNS
» bei Google plus
» bei Facebook

ADIPOSITAS AKTUELL
»DAK Krankenversicherung: Seit 2008 doppelt so viele Magenoperationen
»Magen-OP: Wann die Krankenkasse die OP zahlt

ADIPOSITAS LEXIKON
»Verdauung / Verdauungstrakt
»Magen-Bypass
»Schlauchmagen
»Magenballon
»Fundoplikatio

MAGEN OP INFOS
»Info-Website Magen-OP

AdipositasZentrum Stuttgart

Rückruf-Service

  ...wir rufen Sie gerne an:
Name:   Telefon:   eMail:  

Telefon: (0711) 5050093 | » zur Online-Anfrage