Magenballon: Was tun bei einer Deflation?

Durch die Magensäure wird der Ballon mit der Zeit geschwächt – dies kann dazu führen, dass bereits vor dem Entfernungstermin die Flüssigkeit aus dem Ballon austritt – damit Sie dies bemerken, wird der Ballonfüllung ein Farbstoff hinzugefügt.

Der Ballon wird nach dem Einsetzen in den Magen mit einer Kochsalzlösung befüllt und schwimmt dann im Magen. Es kann sein, dass Sie ein vorzeitiges Entleeren des Magenballons vor der geplanten Entfernung gar nicht bemerken.

Daher kann Ihr Arzt der Ballonfüllung einen Farbstoff hinzufügen – eine Farbveränderung des Urins macht somit eine vorzeitige Deflation (Entleerung) deutlich bemerkbar.

Der Ballon ist im entleerten Zustand klein genug, um den Darm zu passieren und auf natürliche Weise ausgeschieden werden zu können.

In einigen Fällen könnte es jedoch sein, dass er chirurgisch aus dem Darm entfernt werden muss. Daher ist bei Verdacht auf vorzeitiges Entleeren des Magenballons (Deflation) sofort der behandelnde Arzt zu verständigen.


Magenballon: Fragen & Antworten

EINLADUNG
Info-Abend zur Magen-OP: Fragen rund um Magenballon, Magenband, Schlauchmagen & Magen-Bypass können gestellt werden.
Die Teilnahme ist kostenlos.

» Anmeldung + Infos

Patienten-Berichte

Aktuelles & News

Magen-Lexikon
ADIPOSITAS-ZENTRUM
» Was ist Adipositas?
» Folgen & Risiken
» Adipositas erben
» Gewohnheiten & Lifestyle
» Psyche & Soziales

BMI BERECHNEN
» zum BMI-Rechner

FRAGEN & ANTWORTEN
» Häufige Fragen (FAQ)
» Magen-Lexikon


adipositas-roteskreuz-klinikum-frankfurt
MAGEN-OP / MAGENVERKLEINERUNG
» Magenballon
» Magenband
» Schlauchmagen
» Magen-Bypass

KOSTEN-ÜBERNAHME
» Kostenübernahme Krankenkasse
» Unterlagen / Nachweise
» Vorlagen, Infos & Anträge

MAGENREFLUX
» Magenreflux (Sodbrennen)
ADIPOSITAS-ZENTRUM STUTTGART
- im Haus der Gesundheit -

» Gastric Center Stuttgart
» Unser Team
» Patienten-Erfahrung

IHR WEG ZU UNS
» Info-Abend (monatlich)

» Termin vereinbaren
» Anfahrt / Impressum

KONTAKT ZU UNS
» bei Google plus
» bei Facebook

ADIPOSITAS AKTUELL
»DAK Krankenversicherung: Seit 2008 doppelt so viele Magenoperationen
»Magen-OP: Wann die Krankenkasse die OP zahlt

ADIPOSITAS LEXIKON
»Verdauung / Verdauungstrakt
»Magen-Bypass
»Schlauchmagen
»Magenballon
»Fundoplikatio

MAGEN OP INFOS
»Info-Website Magen-OP

AdipositasZentrum Stuttgart

Rückruf-Service

  ...wir rufen Sie gerne an:
Name:   Telefon:   eMail:  

Telefon: (0711) 5050093 | » zur Online-Anfrage