Gastric Center » Magen-OP: Fußball-Legende lässt Magen verkleinern

Magen-OP: Fußball-Legende lässt Magen verkleinern

Was hat die Fußball-Legende Diego Maradona mit der Sängerin Aretha Franklin gemeinsam? Beide haben eine Magen-OP erfolgreich hinter sich und stehen dazu.

magen-op-diego-maradonaMagen-OP: Fußballer-Legende Diego Maradona macht Magenverkleinerung

Der frühere Fußball-Weltmeister Diego Armando Maradona hat sich einer Magen-OP unterzogen: Um seine Gewichtsprobleme in den Griff zu bekommen hat sich die argentinische Fußballlegende den Magen operativ verkleinern lassen.

“Die zweistündige Magen-OP ist gut verlaufen”
sagte der Leiter der kolumbianischen Klinik in Cartagena, wo Maradona die Operation hat durchführen lassen. Der 44jährige, der als einer der besten Fußballer aller Zeiten gilt, wird noch drei Tage in der Klinik bleiben. Zwei Tage werde er intravenös ernährt und erhält anschließend zwei Wochen lang nur flüssige Nahrung, teilten die Ärzte bei einer Pressekonferenz mit.

Von 121 Kilo auf 75 Kilo – Diego Maradona lässt sich Magenband einsetzen

“Innerhalb von acht bis zehn Monate erreicht er sein Idealgewicht von 75 kg” heißt es weiter seitens des Leiters der Chirurgischen Klinik. Durch das Magenband soll er nun von seinen aktuellen 121 Kilo herunterkommen und seine Essprobleme in den Griff bekommen.

Weitere News aus aller Welt rund um die Magen-OP finden Sie bei uns im Blog des Gastric Center Stuttgart. Ebenso bieten wir Ihnen als Adipositas-Klinik umfassende Infos rund um die Magenoperation an, die Sie auf diesen Seiten finden.

 


EINLADUNG
Info-Abend zur Magen-OP: Fragen rund um Magenballon, Magenband, Schlauchmagen & Magen-Bypass können gestellt werden.
Die Teilnahme ist kostenlos.

» Anmeldung + Infos

Patienten-Berichte

Aktuelles & News

Magen-Lexikon
ADIPOSITAS-ZENTRUM
» Was ist Adipositas?
» Folgen & Risiken
» Adipositas erben
» Gewohnheiten & Lifestyle
» Psyche & Soziales

BMI BERECHNEN
» zum BMI-Rechner

FRAGEN & ANTWORTEN
» Häufige Fragen (FAQ)
» Magen-Lexikon


adipositas-roteskreuz-klinikum-frankfurt
MAGEN-OP / MAGENVERKLEINERUNG
» Magenballon
» Magenband
» Schlauchmagen
» Magen-Bypass

KOSTEN-ÜBERNAHME
» Kostenübernahme Krankenkasse
» Unterlagen / Nachweise
» Vorlagen, Infos & Anträge

MAGENREFLUX
» Magenreflux (Sodbrennen)
ADIPOSITAS-ZENTRUM STUTTGART
- im Haus der Gesundheit -

» Gastric Center Stuttgart
» Unser Team
» Patienten-Erfahrung

IHR WEG ZU UNS
» Info-Abend (monatlich)

» Termin vereinbaren
» Anfahrt / Impressum

KONTAKT ZU UNS
» bei Google plus
» bei Facebook

ADIPOSITAS AKTUELL
»DAK Krankenversicherung: Seit 2008 doppelt so viele Magenoperationen
»Magen-OP: Wann die Krankenkasse die OP zahlt

ADIPOSITAS LEXIKON
»Verdauung / Verdauungstrakt
»Magen-Bypass
»Schlauchmagen
»Magenballon
»Fundoplikatio

MAGEN OP INFOS
»Info-Website Magen-OP

AdipositasZentrum Stuttgart

Rückruf-Service

  ...wir rufen Sie gerne an:
Name:   Telefon:   eMail:  

Telefon: (0711) 5050093 | » zur Online-Anfrage